Home Allgemein Gewusst wie: So trennst du dich richtig!




Hallo und herzlich willkommen auf unserem Kanal. Da man ganz genau weiß, dass es unserem Partner weh tun wird, ist es nie leicht, sich von jemandem zu trennen, den man einmal geliebt hat oder vielleicht sogar noch liebt. Wir haben Tipps für dich gesammelt, um die Trennung weniger schmerzfrei zu machen:


1. Du musst dir absolut sicher sein, dass es aus ist

Bevor du eine endgültige Enscheidung triffst, solltest du dir wirklich absolut sicher sein, dass es keine Möglichkeit mehr gibt, die Beziehung noch zu retten. Mach dir vorher unbedingt Gedanken darüber, was dich denn genau an deinem Partner oder an der Beziehung im Allgemeinen stört und ob es wirklich keine Rettung mehr gibt.

2. Wähle den richtigen Zeitpunkt

Wenn du weißt, dass dein Partner nächste Woche ein wichtiges Projekt einreichen muss oder ein wichtiges Gespräch mit seinem Chef ansteht, solltest du mit dem Gespräch vielleicht noch etwas warten. Auch wenn bei dir in nächster Zeit wichtige Dinge anstehen, die deine volle Konzentration benötigen ist es vielleicht nicht der richtige Zeitpunkt. Denn auch du wirst unter der Trennung leiden.