Home Allgemein Beziehungskiller: Wenn du DAS tust, wird er dich verlassen!




Quelle: Shutterstock

 
Willkommen auf der Seite »Psychologische Fakten«. Hier werden täglich aufregende psychologische Fakten, ermutigende Beiträge zum Thema Liebe und Beziehung sowie packende Lebensweisheiten gepostet. Vergiss nicht, unsere Facebook-Seite Psychologische Fakten zu liken, um keine neuen Beiträge zu verpassen!
 
Scheidungsgründe sind so vielfältig, wie die Farben in der Natur. Allem Anschein nach führen einige Gründe jedoch öfters zum Bruch als Andere – und wir sprechen hier nicht ausschließlich davon, dass keine Liebe mehr im Spiel ist. Welche zehn Probleme die Beziehung so schwer belasten, dass sie das Ende sogar nach vielen gemeinsamen Jahren bedeuten, haben wir in diesem Artikel zusammengefasst.
 
Verliebt, verlobt, verheiratet, geschieden. Ein Kinderreim, der die Erwachsenen oft betrifft. Aber wer will schon, dass auf die Hochzeit früher oder später eine Scheidung folgt? Schließlich geht man ja den Bund fürs Leben ein, weil man davon ausgeht, die eine große Liebe gefunden zu haben. Doch es kommt immer anders als man denkt. Gerne mal behindert der Alltagsstress das harmonische Miteinander. Einige Probleme nehmen im Laufe der Zeit dabei so einen großes Ausmaß, dass sie selbst die harmonischste Ehe aus dem Gleichgewicht bringen können.

 
1. Die Hochzeit war nicht freiwillig
 
Die Familie muss ja nicht immer die Ursache für eine Zwangsheirat sein. Nicht selten ist man selbst Schuld, weil man sich vom gesellschaftlichen Druck dazu bewegen lässt, voreilig eine Ehe einzugehen. Es kommt oft vor, dass man das dann erst feststellt, wenn es bereits zu spät ist, was dazu führt, dass man der Ehe so schnell wie möglich wieder entkommen möchte.
 
2. Finanzielle Unstimmigkeiten
 
Ein weiterer Beziehungskiller ist finanzielle Unstimmigkeit. Das kann zum Beispiel das Vorurteil sein, dass Männer mehr Geld nach Hause bringen müssen als Frauen. Ist es andersrum, kommen gerade bei dem starken Geschlecht Minderwertigkeitskomplexe und Frust auf. Das führt nicht selten zu Auseinandersetzungen. Doch Geld kann auch anderweitig für Probleme sorgen, nämlich dann, wenn ein Partner eher der Sparfuchs ist, wärhend der andere aber gern mal das Geld zum Fenster rausschmeißt. Auf Dauer können die Finanzen also ein großer Reibungspunkt sein.
 
3. Expartner, die dazwischenfunken
 
Wenn Vergangene, gar nicht so vergangen sind, kann das eine Ehe kaputt machen. Manche Expartner sind so präsent im eigenen Leben oder in dem des Partners, zum Beispiel durch gemeinsame Kinder, dass es große Mühe braucht, sich ganz auf den neuen Lebensgefährten zu fokussieren. Dadurch wird das Vertrauen und somit die Ehe kontinuierlich auf die Probe gestellt.
 
4. Streit-Unfähigkeit
 
 
Hier geht es zur nächsten Seite:






By daily end, Tennessee expects enhancement, And they might get it, As a result of a bolstered running attack. With the supplements of DeMarco Murray and Derrick Henry, That should take substantial pressure off Mariota. to be flagged for four false starts and a delay of game. They also got hit with two uncalled for roughness penalties, Including one with just over two minutes left that kept them from best man ball back custom chiefs jersey. One of the league's worst defenses held kansas to just 326 yards of total offense. While playing opposing Stephon Gilmore Ricardo Allen Jersey. Gilmore made the cut in our 2015 evaluations, But he was out of place by Darby being better and having more upside. I really was impressed with him. He does so numerous things well. I saw myself in that position personalized steelers jersey. Have to be released in the second half and find a way to win. Not like Purdue didn realise that Wisconsin would run the ball, Still. It as much a part of Badger football as students rocking to House of Pain Around relating to the third and fourth quarters quintin demps jersey, In spite of Andersen in his first year calling the shots in Madison. the first 1 2 series with Alabama and rallied the Tigers to an overtime win landry jones jersey. Over the final three games of the normal season, Jefferson implemented 33 of 50 passes(66 for every cent) For 464 gardens, With three touchdowns in support of one interception.